Elternbrief zur Maskenpflicht an der Wurmtalschule 1.10.2020

Liebe Eltern,

Schule als der beste Ort für das Lernen der Kinder soll auch in diesen schwierigen Zeiten möglichst durchgängig laufen. In unserer Schule arbeiten Kinder und Lehrerinnen mit gesundheitlichen Risiken.

Deshalb schützen wir alle:

  • Es besteht Maskenpflicht auf dem Schulhof und in den Gängen!
  • In den Klassen werden wir an den Sitzplätzen die Masken ablegen lassen.
  • Beim Aufstehen und Arbeiten mit anderen Kindern setzen wir die Masken auf.

Diese Regelungen basieren auf der einstimmigen Empfehlung der Eltern- und Lehrerinnenvertretung der Schulkonferenz.

Die Kinder halten sich ganz toll an die Absprachen. Wir achten auch in OGS und MiBe auf die möglichst verringerten Ansteckungsmöglichkeiten.

Falls Ihr Kind krank ist, sorgen Sie bitte selber in Absprache mit der Lehrerin dafür, dass Hausaufgaben von Ihnen abgeholt oder von anderen Kindern mitgenommen werden. (Diese Regelung gilt nicht bei einer Corona-Erkrankung oder wenn sich Kinder in Quarantäne befinden).

Bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

U. Pabich