Schlagwort: Mint

Einsatzbereitschaft und besondere Leistungen werden gebührend geehrt

Getreu dem Motto „Da kann man sich ruhig mal kräftig auf die Schulter klopfen“ moderierte unsere Schulleiterin Frau Dunkel-Pabich unser alljährliches Treffen, auf dem sämtliche Aktivitäten und besondere Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler in Morsbach und Scherberg präsentiert und belohnt wurden.

Zum einen gab es Leistungen im mathematischen und naturwissenschaftlichen Bereich, die wir als MINT-Schule immer gerne unterstützen: Känguru Wettbewerb, landesweiter Mathematikwettbewerb und die Kinder-Uni in Aachen.

Zum anderen sind es auch die kleinen, leisen Talente unserer Kinder, die es zu würdigen gilt: Wir haben tolle GeschichtenschreiberInnen an unserer Schule, die Wettbewerbe bestreiten, PausenhelferInnen, die Streitigkeiten klären, Pflaster kleben und Tränen wegwischen und erstmalig auch Kinder des dritten Schuljahres, die die Spieleausleihe in den Schulpausen organisiert, abgewickelt und ermöglicht haben. Auch gibt es fleißige HelferInnen in der Schulbücherei, die dafür sorgen, dass Bücher pünktlich zurückkommen und jeder sich mit neuem Lesestoff ausstatten kann. Ein großer Dank an dieser Stelle für unsere engagierten und eifrigen Kinder.

Der schwerste Preis – im wahrsten Sinne des Wortes – ging in diesem Jahr an die Klasse 3a, die gestern bei den Waldjugendspielen den ersten Platz abgeräumt hat. Dazu folgt in Kürze ein weiterer Bericht.

Alle Kolleginnen und Kollegen sind stolz auf unsere so aktiven Kinder!

Besonders hervorzuheben ist aber auch das engagierte und motivierte Kollegium. Ohne deren große Einsatzbereitschaft wären diese großartigen Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler nicht erreicht worden!

Unsere engagierten Pausenhelfer
Unsere engagierten Pausenhelfer
Eine selbst geschriebene Geschichte wird vorgetragen
Eine selbst geschriebene Geschichte wird vorgetragen
Die besten Mathematiker der Schule